„Nationales Qualitätsinstitut“

  • 24. August 2011
  • Medien
  • 0 Kommentare

Treffen der Qualitätsverantwortlichen der Ärzteschaft

Wie kann die Ärzteschaft das künfitige Schweizerische Institut für Qualität in der Gesundheitsvesorgung mitgestalten? Dies war eine der wichtigen Fragen, die Nationalrätin Bea Heim und BAG-Vizedirektor Andreas Faller am letzten Treffen der Qualtiätsverantwortlichen der in der Ärztekammer vertretenen Organisationen diskutierten. Seit 2008 sorgt diese von der FMH geschaffene Plattform dafür, dass die Ärzteschaft mitredet, wenn es um Qualität in der Medizin geht.

Kompletter Artikel als PDF

Für das geplante nationale Qualitätsinstitut setzt SP-Nationalrätin Bea Heim auf die Mitwirkung der Ärzteschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert